AGB

Allgemeines

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Angebote und alle Vertragsabschlüsse. Abweichungen sind nur gültig, wenn sie ausdrücklich und schriftlich anerkannt wurden. Mündliche Erklärungen von Vertretern und Angestellten des Verkäufers bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung. Angebote und Aufträge sind freibleibend bis zur Auftragsbestätigung und/oder Rechnung. Dies gilt auch für Aufträge an Vertreter des Verkäufers.

Telefonische, schriftliche und mündliche Bestellungen werden nur von handlungsfähigen Personen akzeptiert. Bei minderjährigen oder bevormundeten Personen wird das Einverständnis des gesetzlichen Vormundes vorausgesetzt. Der Besteller anerkennt bei jeder telefonischen, mündlichen, elektronischen oder schriftlichen Bestellungen diese Geschäftsbedinungen vorbehaltslos.

Im Übrigen gilt das Schweizerische Obligationenrecht (OR).

Preise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Barverkaufspreise inklusive MwSt zuzüglich Versandspesen in Schweizer Franken. Preisänderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Lieferung

Die Ware wird standardmässig per Post oder Kurier zum Economy-Tarif versendet. Auf Wunsch und gegen Aufpreis können Sendungen versichert werden und/oder mit Priority versandt werden. Transportschäden müssen innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt dem verantwortlichen Spediteur gemeldet werden. Nicht abgeholte, bzw. nicht angenommene Geräte werden mit einer Mahngebühr von CHF 20.- angemahnt. Jede weitere Mahnung wird mit zusätzlich CHF 20.- belastet. Dadurch entstandene Kosten werden dem Besteller/Käufer in Rechnung gestellt. Die Ware reist immer auf Gefahr des Empfängers.

Lieferung ins Ausland

Grundsätzlich liefern wir nur gegen Vorkasse ins Ausland. Porto und Verpackungskosten erfolgen nach vorgängiger Absprache.

Gewährleistung

Der Verkäufer gibt auf alle Geräte und Waren die Originalgarantie des Herstellers, mindestens aber 3 Jahre. Innerhalb dieser Garantiezeit trägt der Verkäufer die Kosten für die Ersatzteile und die zur Reparatur erforderliche Arbeitszeit. Der Käufer ist verpflichtet, die Kosten für den Rückversand an den Verkäufer zu übernehmen. Die Kosten der erneuten Absendung an den Käufer nebst Versicherung trägt der Verkäufer. Reklamationen sind innerhalb von 5 Arbeitstagen dem Verkäufer schriftlich zu melden. Massgebend ist das Datum des Poststempels. Nach Ablauf dieser Frist können Reklamationen nicht mehr bearbeitet werden. Unbegründete und nicht abgesprochene Rücksendungen gehen zu Lasten des Käufers. Rücksendungen werden nur berücksichtigt, wenn die Waren in der unveränderten Originalverpackung zurückgesandt werden. Rücksendungen per Nachnahme werden grundsätzlich nicht angenommen. Geringfügige Abweichungen der Artikel in Form, Farbe, Grösse oder Ausführung sind kein Reklamationsgrund.

Die Garantie erstreckt sich auf Materialfehler. Überlastung und/oder Folgeschäden sind nicht in der Garantie eingeschlossen. Reparaturgeräte müssen immer mit einem schriftlichen Schadensbeschrieb abgeliefert oder zurückgesandt werden. Ausserdem müssen sie ausreichend frankiert und zum Schutz der Ware entsprechend verpackt sein. Die Rechnung gilt als Garantieschein und muss bei einem Garantiefall vorgewiesen werden. Geräte zur Reparatur müssen in der Originalverpackung an 24music.ch zurückgesandt werden. Falls keine Originalverpackung mehr vorhanden ist, wird eine angemessene Verpackungsgebühr verrechnet.
Verbrauchsmaterial (Saiten, Drumsticks, Röhren, Crossfader, Batterien/Akkus, Fader) sind von den Garantieleistungen ausgeschlossen.

Schadenersatz

Es wird keine Gewähr übernommen für Schäden, die aus nachfolgenden Gründen entstanden sind: Ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebsetzung durch den Auftraggeber oder Dritte, natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, Konstruktionsfehler und Softwarefehler, sofern sie nicht auf ein Verschulden des Verkäufers zurückzuführen sind. Sowie Fehler, die auf unsachgemäße Bedienung, falsche Verkabelung oder mechanische Beschädigungen zurückzuführen sind bzw. durch Reparaturversuche nicht vom Verkäufer autorisierter Techniker verursacht worden sind.

Schadenersatzansprüche sind der Höhe nach auf den Wert der gelieferten Ware beschränkt. Schadenersatzansprüche jeglicher Art gegenüber dem Verkäufer wegen Verletzung vertraglicher Nebenpflichten, aus Verschulden bei Vertragsschluss oder aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, wenn nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

Der Verkäufer haftet nicht für Folgeschäden, die durch verspätete Lieferung entstanden sind.

Warenrücknahme

Die gelieferte Ware wird nur zurückgenommen, wenn dies vorher vereinbart wurde, die Ware und die Originalverpackung sich in einwandfreiem Zustand befinden und die Rücksendung frachtfrei an den Geschäftssitz des Verkäufers erfolgt. Bei ohne Einverständnis zurückgesandter Ware behält sich der Verkäufer vor, die Annahme zu verweigern. Für zurückgegebene oder aufgrund des Eigentumsvorbehalts zurückgenommene Ware wird der Zeitwert unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr gutgeschrieben, soweit die Rückgabe nicht aufgrund einer berechtigten Reklamation erfolgte.

14 Tage Rückgaberecht bei SERVICE PLUS

Bei Kauf des SERVICE PLUS Pakets wird auf den zugehörigen Artikel ein Rückgaberecht von 14 Tagen gewährt. Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kann die Ware nach vorheriger Rücksprache zurückgeschickt werden. Der Kaufpreis wird zurückerstattet, falls sich die Ware und die Originalverpackung in einwandfreiem Zustand befinden. Die Rückzahlung erfolgt per Überweisung oder Kreditkarten-Gutschrift. Dem Rückzahlungsbetrag werden die Versandkosten abgezogen.
Die Ware muss portofrei an uns zurückgesandt werden (nicht per Nachnahme).
Das Rückgaberecht wird ausschliesslich auf Lagerartikel gewährt. Gebrauchsartikel sowie folgende Artikel-Kategorien sind vom Rückgaberecht grundsätzlich ausgeschlossen:
Saiten, Plattenspieler-Nadeln, Drum-Sticks, Felle, Cymbals, Bücher, Videos, Ersatzteile (Tonabnehmer, Röhren, Mechaniken, Schrauben, Bandmaterial etc.), Software jeglicher Art und Massanfertigungen (Custom Instrumente, Cases).
Im Ausnahmefall kann der Verkäufer vom Angebot des Rückgaberechts zurücktreten. In diesem Fall wird der Käufer vor der Auslieferung darüber Informiert.

Ersatzgerät

Bei Reparatur welche länger als 14 Tage dauern wird kostenlos ein Ersatzgerät zur Verfügung gestellt sofern dieses mit Service Plus gekauft wurde. Sämtliche damit verbundenen Lieferungen sowie Retouren sind für den Kunden Portofrei.

Zahlung

Die Bezahlung erfolgt per Nachnahme, Vorauskasse oder online Bezahldienst auf unser Bankkonto (siehe 'Versand und Zahlungshinweise'). Bei speziellen Bestellungen und Reservationen kann eine Anzahlung verlangt werden. Bestellungen werden grundsätzlich erst nach Zahlungseingang ausgeführt.
Firmen, Schulen und öffentliche Einrichtungen wählen ab einem Bestellwert von CHF 1000.00 bevorzugt die Zahlungsart "Firmen/Schulen". Dabei muss die Lieferung an die Adresse der eingetragenen Firma, Schule oder öffentliche Einrichtung erfolgen; abweichende Liefer- und Rechnungsadressen sind nicht erlaubt. Wird diese Bezahlmöglichkeit gewählt, wird nach dem Bestellabschluss eine Überprüfung durchgeführt (Richtigkeit der Angaben, Handelsregister Eintrag, Bontitätsprüfung etc.). Fällt diese positiv aus, wird die Bestellung normal bearbeitet, bei negativem Ausgang behält sich der Verkäufer vor, die Bestellung zu stornieren. Für enstandene Folgeschäden (Stornierung, Verzögerung etc.) wird keine Haftung übernommen.

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Billing AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Billing AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur Bezahlung des gesamten Kaufpreises bleiben die Waren Eigentum von 24music.ch und dürfen weder veräussert noch verändert werden.

Haftung

Die Geräte dürfen nur von Fachpersonen und nur über Sicherheitsstromschalter betrieben werden. Für Schäden welche durch unsachgemässe Installation oder Gebrauch entstehen wird jegliche Haftung abgelehnt.

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Vertragsverhältnis ist Pfäffikon SZ als Geschäftssitz von 24music.ch. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis - auch bei Rücktritt - ist Pfäffikon SZ, ohne Rücksicht auf den Streitwert.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Kauf auf Rechnung und Kauf mit Ratenzahlung von OnStage Showtechnik GmbH (im Folgenden: „wir“)
(Stand: 23.03.2012)

Allgemeines

1. Wir bieten die Zahlungsarten „Kauf auf Rechnung” (Rechnungskauf) und/oder „Ratenzahlung“ für unsere Kunden an. Dabei erfolgt eine Forderungsabtretung an die Privatbank 1891 (im Folgenden „Bank“).

2. Der Rechnungskauf und der Kauf mit Ratenzahlung stehen nur Verbrauchern ab 18 Jahren zur Verfügung. Sie können mit diesem Service Waren über das Internet erwerben und müssen sie erst nach tatsächlichem Erhalt der Ware und der Rechnung bezahlen oder können die Zahlung bequem in Teilraten vornehmen.

3. Der Kaufvertrag über die Ware kommt ausschließlich zwischen Ihnen und uns zustande. Auch die Abwicklung des Kaufvertrags bestimmt sich nach den Vereinbarungen, die Sie mit uns treffen. Insbesondere bleiben wir zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Gewährleistungsansprüchen, allfällige Vertragsrücktritte sowie Gutschriften. Wenn Sie sich für Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung entscheiden, gelten diese Geschäftsbedingungen zusätzlich zu jenen Vereinbarungen und den AGB die Sie mit uns im Rahmen des Kaufvertrages vereinbaren.

4. Wir werden zur Abwicklung eines Kaufs auf Rechnung oder einem Kauf mit Ratenzahlung unseren Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises gegen Sie an die Bank abtreten. Sie werden über diese Forderungsabtretung hiermit informiert. Sämtliche Zahlungen haben, um schuldbefreiend zu wirken, ausschließlich an die Bank auf das zu diesem Zweck Ihnen bekanntgegebene Konto zu erfolgen. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bank.

5. Als technische Dienstleisterin und Dienstleisterin zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bei einem Kauf auf Rechnung oder einem Kauf mit Ratenzahlung fungiert für uns die payolution GmbH (www.payolution.com).

Zahlungsmodalitäten und Zinssätze

6. Beim Kauf auf Ratenzahlung werden Sie in unserer Dateneingabemaske und in einer Ihnen anschließend zur Speicherung zur Verfügung gestellten Information über alle wesentlichen Vertragskonditionen im Sinne der vorvertraglichen Informationspflichten der Richtlinie 2008/48/EG über Verbraucherkreditverträge informiert. Diese Informationen werden Ihnen zusätzlich nach Vertragsabschluss in speicherbarer Form elektronisch übermittelt.

7. Sofern Sie auf Grund Ihrer besonderen Vereinbarung mit uns oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen von dem Kaufvertrag zurücktreten, die Ware retournieren, Preisminderung geltend machen oder sonstige Gründe haben, ihre Zahlung ganz oder teilweise nicht leisten zu müssen, wird die Bank in diesem Fall die Forderung gegen Sie wieder an uns zurück übertragen. Mit uns ist sodann eine endgültige Vereinbarung über die Zahlung zu treffen, oder die Rückabwicklung vorzunehmen.

Kündigung und vorzeitige Rückzahlung

8. Eine vorzeitige Kündigung einer getroffenen Vereinbarung über eine Ratenzahlung ist im Wege vorzeitiger Rückzahlung möglich: Sie haben das Recht, jederzeit den Kreditbetrag vor Ablauf der bedungenen Zeit zum Teil oder zur Gänze zurückzuzahlen. Die von Ihnen zu zahlenden Zinsen verringern sich bei vorzeitiger Kreditrückzahlung entsprechend dem dadurch verminderten Außenstand und entsprechend der dadurch verkürzten Vertragsdauer; laufzeitabhängige Kosten verringern sich verhältnismäßig.

Warnung: Folgen ausbleibender Zahlungen

9. Es fallen für verspätete Zahlungen sowohl bei Rechnungskauf als auch bei Ratenkauf Verzugszinsen in vereinbarter Höhe sowie Kosten für zweckentsprechende Mahnungen an. Bei nicht erfolgreichem internem Mahnwesen, kann die Bank die offene Forderung zur Betreibung an ein Inkassobüro übergeben. In diesem Fall können Ihnen Kosten für Rechtsverfolgung durch Inkassobüros und allenfalls für anwaltliche Vertretung entstehen.

10. Wir informieren Sie darüber, dass bei Ratenzahlung im Falle des Ausbleibens fälliger Zahlungen die Bank, der die Kaufpreisforderung von uns abgetreten wurde, das Recht hat, die Vereinbarung über die Ratenzahlung nach schriftlicher Mahnung und Nachfristsetzung vorzeitig zu beenden und der gesamte noch offene Betrag dann sofort fällig wird.

Datenschutzbestimmungen

11. Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung willigen Sie ausdrücklich darin ein, dass für die Abwicklung dieser Zahlarten personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht) gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Zinsen, Raten, Fälligkeiten, Gesamtbetrag, Rechnungsnummer, Steuern, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) an payolution übermittelt werden. payolution hat ein berechtigtes Interesse an den Daten und benötigt bzw. verwendet diese um Risikoüberprüfungen durchzuführen.

12. Zur Überprüfung der Bonität des Kunden werden Abfragen und Auskünfte bei öffentlich zugänglichen Datenbanken sowie Kreditauskunfteien durchgeführt. Durch das Akzeptieren dieser AGB erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis, dass bei nachstehenden Anbietern Bonitätsauskünfte eingeholt werden können: Deltavista GmbH, Schufa Holding AG, KSV1870 Information GmbH, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, CEG Creditreform Consumer GmbH, Infoscore Consumer Data GmbH, payolution GmbH.

13. Durch das Akzeptieren dieser AGB nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir bereits nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches über Finanzierungshilfen zwischen Unternehmern und Verbrauchern, zu einer Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit gesetzlich verpflichtet sind.

14. Sie willigen ausdrücklich ein, dass wir im Fall eines Kaufs auf Rechnung oder Kaufs auf Raten der payolution GmbH Daten über die Aufnahme (zu Ihrer Person, Kaufpreis, Laufzeit des Teilzahlungsgeschäfts, Ratenbeginn) und vereinbarungsgemäße Abwicklung (z.B. vorzeitige Rückzahlung, Laufzeitverlängerung, erfolgte Rückzahlungen) dieses Teilzahlungsgeschäfts übermittelt. Nach Abtretung der Kaufpreisforderung wird die forderungsübernehmende Bank die genannten Datenübermittlungen vornehmen, auch dem stimmen Sie ausdrücklich zu. Wir bzw. die Bank, der die Kaufpreisforderung abgetreten wird, werden payolution GmbH auch Daten aufgrund nichtvertragsgemäßer Abwicklung (z.B. Kündigung des Teilzahlungsgeschäfts, Zwangsvollstreckungs-maßnahmen) melden. Diese Meldungen dürfen nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von Vertragspartnern der payolution GmbH oder der Allgemeinheit erforderlich ist und dadurch Ihre schutzwürdigen Belange nicht beeinträchtigt werden. payolution GmbH speichert die Daten, um ihren Vertragspartnern, die gewerbsmäßig Teilzahlungs- und sonstige Kreditgeschäfte an Verbraucher geben, Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen und payolution GmbH vertraglich angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten übermittelt werden. payolution GmbH stellt die Daten ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. payolution GmbH übermittelt nur objektive Daten ohne Angabe der Bank; subjektive Werturteile sowie persönliche Einkommens- und Vermögensverhältnisse sind in Auskünften der payolution GmbH nicht enthalten.

15. Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass Sie diese Zustimmung zur Datenweitergabe jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, uns gegenüber widerrufen können. Die oben genannten gesetzlichen Verpflichtungen zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bleiben von einem allfälligen Widerruf jedoch unberührt. Schließlich verpflichten Sie sich, ausschließlich wahrheitsgetreue Angaben gegenüber uns zu machen. Sollten Sie Auskunft über die Verwendung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten erhalten wollen, können Sie sich an datenschutz@payolution.com wenden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

16. Auf die von Ihnen mit uns abgeschlossene Vertragsbeziehung ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden. Alle Streitigkeiten aus dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag sind vor dem Gericht Ihres allgemeinen Gerichtsstandes auszutragen. Ein außergerichtliches Beschwerde- oder Schlichtungsverfahren für Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist nicht vereinbart. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen dieser AGB nicht.

 

Wir werden zur Abwicklung eines Kaufs auf Rechnung oder einem Kauf mit Ratenzahlung unseren Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises gegen Sie an die Bank abtreten. Sie werden über diese Forderungsabtretung hiermit informiert. Sämtliche Zahlungen haben, um schuldbefreiend zu wirken, ausschließlich an die Bank auf das zu diesem Zweck Ihnen bekanntgegebene Konto zu erfolgen. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bank.